Baumwollputz der exklusive, natürliche Putz


Baumwollpflanze

Wissenswertes über Baumwollputz

Flüssigtapeten, heute Baumwollputz genannt, wurden bereits in der alten japanischen Kaiserstadt Kyōto vor ca. 350 Jahren aus reiner Seide hergestellt. Durch Weiterentwicklung entstand daraus ein Wandbelag, der nicht nur eine behagliche und wohnliche Atmosphäre schafft, sondern auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit sich bringt. Flüssigtapeten bestehen heutzutage aus Baumwolle und/oder Textilfasern und Bindemittel. Mit Wasser vermischt wird sie dann mit der Glättekelle oder geeigneten Spritzanlagen aufgetragen.
Es gibt Dekore in verschiedenen Farben und Strukturen, in dezenten Naturtönen, in leuchtenden Farben, mit glänzenden Fasern oder mit Glimmereffekt. Die Eigenschaften von Baumwollputz sind von der Baumwolle geprägt. Baumwolle ist weich, reißfest, strapazierfähig und kann nahezu die Hälfte ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Der Wandbelag ist atmungsaktiv, fett- und geruchsabweisend, antistatisch sowie wärme- und schallabsorbierend.
Das Material ist leicht zu verarbeiten und kann kleine Risse überbrücken. Flüssigtapeten lassen sich sowohl bei der Ausstattung von Neubauten, als auch bei der Renovierung optimal einsetzen. Die Stärken zeigen sich bei Rundbögen, Säulen, Fensterstürzen. Gerade oder auch gewölbte Deckenflächen etc. lassen sich ebenso problemlos ohne störende Nähte oder Ansätze beschichten. Baumwollputz ist eine echte Alternative zu Tapeten oder herkömmlichen, mineralischen Putzen.
Wissenswertes über Baumwollputz
Flüssigtapeten, heute Baumwollputz genannt, wurden bereits in der alten japanischen Kaiserstadt Kyōto vor ca. 350 Jahren aus reiner Seide hergestellt. Durch Weiterentwicklung entstand daraus ein Wandbelag, der nicht nur eine behagliche und wohnliche Atmosphäre schafft, sondern auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit sich bringt. Flüssigtapeten bestehen heutzutage aus Baumwolle und/oder Textilfasern und Bindemittel. Mit Wasser vermischt wird sie dann mit der Glättekelle oder geeigneten Spritzanlagen aufgetragen.
Es gibt Dekore in verschiedenen Farben und Strukturen, in dezenten Naturtönen, in leuchtenden Farben, mit glänzenden Fasern oder mit Glimmereffekt. Die Eigenschaften von Baumwollputz sind von der Baumwolle geprägt. Baumwolle ist weich, reißfest, strapazierfähig und kann nahezu die Hälfte ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Der Wandbelag ist atmungsaktiv, fett- und geruchsabweisend, antistatisch sowie wärme- und schallabsorbierend.

Baumwollputz

Rundbogen mit Baumwollputz

Das Material ist leicht zu verarbeiten und kann Risse überbrücken. Flüssigtapeten lassen sich sowohl bei der Ausstattung von Neubauten, als auch bei der Renovierung optimal einsetzen. Die Stärken zeigen sich bei Rundbögen, Säulen, Fensterstürzen. Gerade oder auch gewölbte Deckenflächen etc. lassen sich ebenso problemlos ohne störende Nähte oder Ansätze beschichten. Baumwollputz ist eine echte Alternative zu Tapeten oder herkömmlichen, mineralischen Putzen.

 

Baumwollputz

Baumwollputz farbig

Baumwollputz… Natur pur in ihrer Wohnung

Dieser Putz ist ein natürliches, ökologisches Produkt bestehend aus Baumwollfasern gebunden mit einem Zellulose-Kleber.
Durch diese Materialzusammensetzung besitzt das Produkt baubiologisch wertvolle Eigenschaften, welche durch ein Gutachten vom lnt. Institut für Baubiologie, Rosenheim nachgewiesen wurden.

 

 

 

 

 

 

Baumwollputz

Baumwollputz farbig

Eigenschaften im Ueberblick

  • Wärmedämmend
    Die Wärmeisolierung eines Baumwollputzes ist wesentlicht höher als bei einem normalen Putz.
    Eine Baumwollputz Wand fühlt sich deutlich wärmer an als bei einer Wand mit herkömlichen Putz.
    Baumwolle ist ein hervorragender Wärmeschutz, selbst bei geringer Schichtdicke.
    Vergleichen sie das mit einem Baumwollpullover welchen wir ihrer Wand überziehen. Sie senken damit ihre Heizkosten und steigern das Wohlbefinden in ihrer Wohnung.
  • Feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv
    Baumwollputz kann dank seiner natürlichen Faserstruktur deutlich mehr Feuchtigkeit speichern als andere Wandbeschichtungen und wirkt dadurch feuchtigkeitsregulierend.
  • Schalldämmend
    Dank der relativ weichen grobstrukturierte Oberfläche, wird der Schall hervorragend absorbiert. Der Halleffekt vor allem bei Wohnräumen mit glatten Böden wird deutlich gesenkt. Dadurch wird das Musikhören wieder zum Genuss.
  • Schmutzunempfindlich
    Hohe Schmutzabweisung durch antistatischen Effekt. Ihre Decke oder Wände werden auch noch nach Jahren wie neu aussehen.
  • Ideal für Allergiker
    Das Produkt ist schadstoffrei und geruchlos durch durch Verwendung von biologisch unbedenklichen Produkten.
  • Exklusivität durch Farben und Glitzereffekte
    Durch Beimischung von Silber oder Goldpartikeln, erstrahlt ihre Decke oder Wände in einem Sternenmeer. Sie und Ihre Gäste werden von dieser Exklusivität begeistert sein.
    Durch Beimischung von Farben ist jeder Farbton möglich. Mittels Schablonen können Muster oder Bilder in Decken und Wände eingebracht werden.
  • Aussbesserbar
    Mechanische Beschädigungen oder Verschmutzungen können selbst oder vom Fachmann ausgebessert werden. Im Gegensatz zu einer Tapete, kann der Putz (mittels Wasser) vollkommen nahtlos und übergangsfrei auf die schadhafte Stelle aufgebracht werden.
  • Keine Rissbildung mehr in Wänden, Decken und Kanten
    Durch unterschiedliche Ausdehnung von Wänden und Decken kann es zu Rissbildungen kommen. Mit Baumwollputz ist keine Rissbildung möglich, da beim Ausdehnen der Wände die Baumwollfasern unsichtbar auseinandergezogen werden. Uebegänge jeglicher Art, auch bei Verwendung verschiedener Materialien, können so elegant und ästhetisch, rissfrei verputz werden. Das übliche Silikonen der Uebergänge ist nicht mehr nötig.

 

Baumwollputz

Baumwollputz in Hallenbad

Verwendung

Wohnräume: Ob im Wohnraum, Schlafzimmer oder Kinderzimmer verwendet, sie schaffen damit ein natürliches, behagliches, warmes Klima.
Für besonders exklusive Räume kann ein Glitzereffekt von Silber oder Gold beigemischt werden. Wird die Decke oder Wände dann beleuchtet, so entsteht ein Glitzereffekt der sie überraschen wird. Sie haben damit das Besondere, Spezielle und Exklusive. Das nicht alltägliche. Ihre Gäste werden staunen.
Nasszellen: Besonders wertvoll ist der Einsatz des Baumwollputzes in Nassräumen wie Badezimmer oder Hallenbäder. Durch die feuchtigkeitsstabilisierende Wirkung werden ihre Wände und Fenster nicht mehr feucht anlaufen und die Wärmedämmung wird ihnen im Bad ein behagliches Klima schaffen.