Dipline das kreative, exklusive Licht


Dipline
Dipline

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das geniale Lichtsystem

Dipline ist ein neues, innovatives Beleuchtungskonzept, das Innenarchitekten, Lichtdesignern, Raumausstattern und Messebauern ungeahnte kreative Möglichkeiten bietet. Es handelt sich um ein einfaches, aber umso flexibleres Niedervolt-Steckleuchtensystem, mit dem sowohl Wände und Decken beleuchtet als auch Objekte ins Blickfeld gesetzt werden können.

Mit Dipline gestalten sie ihre Wände, Decken, Böden und Schaufenster mittels Led und Halogenlichtern vollkommen frei, genau so wie es ihrer Kreativität und Vorstellung entspricht.
Das Geniale dabei ist, dass sie das Bild, das Design ihrer Beleuchtung jederzeit ändern und neu gestalten können. Dazu wird kein Elektriker benötigt, sie selbst stecken das Bild oder das Design ihren neuen Idee genau so, in Wände oder Decken, wie sie es möchten. Da die Beleuchtungskörper mit hauchdünnen Drähten gesteckt werden, verschwindet das alte Bild ohne Spuren zu hinterlassen. Sie haben die Wahl von Farben, Grösse und Leuchtkraft der Lichter. Ihrem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

 

Dipline

Das Konzept, so genial wie einfach
Das patentierte System von Dipline umfasst im Prinzip eine Trägerplatte in welche vollflächig zwei leitende Folien integriert sind.
Diese Folien werden mittels Kleintranformator an 12V Spannung angeschlossen. Die Beleuchtungskörper werden nun durch die isolierende Platte und die leitenden Folien gesteckt. Beim Durchstechen der Folien wird ein elektrischer Kontakt zwischen Folien und Beleuchtungskörper hergestellt. D.h sie stecken die Lichtpunkte entsprechend ihrem Design und diese beginnen zu leuchten sobald sie die Platte mit den Folien damit durchstochen haben. So einfach “installieren” sie ihre LED oder Halogenlämpchen für jedes beliebige Muster und Design. Wird das Muster geändert hinterbleiben im Putz, vorteilhaft Baumwollputz, keine sichtbaren Löcher.
Die Dipline Trägerplatte kann auf bestehende Wände aufgeschraubt oder direkt unsichtbar in die Wand integriert werden.